Startseite AELF Deggendorf

Karte

Unser Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Deggendorf ist Ansprechpartner für alle Bürgerinnen und Bürger sowie land- und forstwirtschaftliche Unternehmen. Wir beraten, qualifizieren und informieren im Landkreis Deggendorf. Unser Amt ist überregionales Fachzentrum Pflanzenbau und Ökologischer Landbau.

Meldungen

27. und 28. Dezember 2018
AELF Deggendorf geschlossenÜber die Weihnachtstage ist unser Amt am Donnerstag, 27. Dezember und Freitag, 28. Dezember 2018 geschlossen.
14. März 2019
Sachkundeprüfung für die Abgabe von PflanzenschutzmittelnAm 14. März 2019 findet am Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (AELF) Deggendorf, Fachzentrum Pflanzenbau, eine Sachkundeprüfung für die Abgabe von Pflanzenschutzmitteln statt.

Schulmilchaktion auf dem Bruckhof in Deggendorf
Milch: Ein tolles Lebensmittel

Junge streckt eine Hand zu Kühen aus
leer vorhanden

Viel Wissenswertes und Spannendes gab es für die Schüler der Grundschule St. Martin Deggendorf auf dem Bruckhof rund ums Thema Milch und Landwirtschaft  Mehr

Sortenberatung Mais 2018/19

leer vorhanden

Das Fachzentrum Pflanzenbau am Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Deggendorf hat an verschiedenen Standorten regionale Sortenversuche durchgeführt. Jährlich werden eine Vielzahl repräsentativer Sorten auf Ertrag und Qualitätseigenschaften in den Anbaugebieten Bayerns geprüft.  Mehr

Regionale Versuchsergebnisse Kartoffeln 2018

Kartoffel
leer vorhanden

Das Fachzentrum Pflanzenbau am Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Deggendorf informiert über die aktuellen regionalen Versuchsergebnisse zu Kartoffeln.  Mehr

Niederbayerischer Direktvermarktertag am 6. Februar 2019
Alles ausgezeichnet?! Rechtliche Vorgaben, Wirtschaftlichkeit, Verpackung

Direktvermarkterin zeigt Kundin zwei verschiedene Brote
leer vorhanden

Ändern sich gesetzliche Rahmenbedingungen erfordert das eine laufende Aktualisierung und Anpassung an das Betriebsgeschehen. Im Mittelpunkt des niederbayerischen Direktvermarktertags am Mittwoch, 6. Februar 2019, 9:30 bis 15:45 Uhr, in Straubing stehen rechtliche und wirtschaftliche Schwerpunkte.  Mehr

Veranstaltungen für Aktive ab 55
Netzwerk Generation 55plus informiert sich und tauscht sich aus

leer vorhanden

Das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (AELF) Deggendorf hatte im November 2018 Netzwerkmitglieder und Interessierte zu einem Arbeitstreffen eingeladen. Das Thema lautete: "Netzwerk Generation 55plus - Rückblick und Vorschau auf das Angebot für Genuss und Bewegung mitten im Leben".  Mehr

Am Montag, 18. März 2019, in Waldsassen
13. Netzwerktreffen Soziale Landwirtschaft in der Oberpfalz

Frau trägt Kind auf dem Rücken und beide lachen.

© fotolia.com

leer vorhanden

'Menschen mit besonderen Bedürfnissen' lautet das Thema des 13. Netzwerktreffens Soziale Landwirtschaft. Es findet am Montag, 18. März 2019, 9 bis 16 Uhr, in Waldsassen statt. Unter anderem erläutern Praktiker, wie sie das Miteinander auf ihren Betrieben umsetzen.  Mehr

Anmeldung jetzt möglich
Bildungsprogramm Wald

Stamm- und Resthölzer
leer vorhanden

Das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Deggendorf bietet ab Januar 2019 das Bildungsprogramm Wald an. In sieben Vortragsabenden und zwei Exkursionen werden die Grundzüge und Feinheiten der Forstwirschaft für Einsteigerinnen und Einsteiger, wie auch erfahrene Waldbesitzerinnen und Waldbesitzer vermittelt.  Mehr

Zwischenfrucht-Demonstrationsanlage
Schauversuch in Wallerfing

Teilnehmer stehen im Kreis
leer vorhanden

Zahlreiche Landwirte sind der Einladung des Amtes für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (AELF) Deggendorf zum Zwischenfrucht-Schauversuch Mitte November gefolgt. Bei kühlen Temperaturen begrüßte Pflanzenbauberater Hilmar Maußner die Teilnehmer der Führung.  Mehr

Veranstaltungen für Eltern mit Kindern bis zu drei Jahren

© iStock

leer vorhanden

Jeweils im Frühjahr und im Herbst erarbeitet das Netzwerk 'Junge Eltern/Familie' an unserem Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Deggendorf ein Programm für Familien mit Kindern bis zu drei Jahren in Stadt und Landkreis Deggendorf. Die Termine für den Winter stehen fest - Anmeldung ab sofort möglich.  Mehr

Qualifizierungsseminar am 30. Januar 2019
Aufbauseminar Milchverarbeitung

Brotzeittisch mit Käse, Brot und tomaten
leer vorhanden

Für Direktvermarkter, die bereits Milch am Hof verarbeiten, bietet das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Deggendorf ein Aufbauseminar zur Milchverarbeitung an. Es findet am Mittwoch, 30. Januar 2019, in Tegernbach statt.  Mehr

Qualifizierungsseminar vom 26. bis 28. Februar 2019
Hofeigene Milchverarbeitung

Käsebruch Abtropftisch
leer vorhanden

Vom 26. bis 28. Februar 2019 bietet das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Deggendorf eine dreitägige Qualifizierungsmaßnahme zum Thema 'Hofeigene Milchverarbeitung' für Milcherzeuger und Direktvermarkter an.  Mehr

Waldschutz
Borkenkäfer - Was ist zu tun?

leer vorhanden

Ausgehend von dem Jahrhundertsommer im Jahr 2015 hat sich in Niederbayern, aber auch im Landkreis Deggendorf eine Borkenkäferkalamität von bis jetzt nicht bekanntem Ausmaß entwickelt. Damit der Käfer eingedämmt werden kann, sind von allen Beteiligten größte Anstrengungen erforderlich.  Mehr

Wasserpakt Bayern
Demobetrieb Gewässerschutz startet erfolgreich

Drei Männer im Senffeld
leer vorhanden

Ein wichtiger Baustein im Waserpakt Bayern ist das bayernweite Netzwerk von Demonstrationsbetrieben. Das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Deggendorf hat seit Kurzem mit Christian Siedersbeck aus Zeitldorf bei Metten einen vorbildlichen Demobetrieb an der Seite.  Mehr

BaySL Digital
Digitalbonus Agrar: Jetzt beantragen

© fotolia.com

leer vorhanden

Landwirte, Winzer und gartenbauliche Betriebe können online den Digitalbonus Agrar in Höhe von 500 Euro beantragen. Den Zuschuss gibt es für die Ausstattung mit Fachsoftware – beispielsweise zur Optimierung von Dünge- und Pflanzenschutzmaßnahmen sowie des Herdenmanagements oder für den "Klimacomputer" im Unterglasbau.  Mehr

Winter 2018/2019
Kernsperrfristen für stickstoffhaltige Düngemittel beachten

Düngung

© mirpic - fotolia.com

leer vorhanden

Das Fachzentrum Agrarökologie hat die Sperrfrist für die Ausbringung von Düngemitteln mit einem wesentlichen Gehalt an Stickstoff auf Grünland, Dauergrünland und Ackerland mit mehrjährigem Feldfutterbau für Teile Niederbayerns verschoben.  Mehr

Information für Direktvermarkter
Neues Verpackungsgesetz erfordert Registrierung bis Jahresende

Innenansicht eines Hofladens

Ab 1.1.2019 gilt das neue Verpackungsgesetz. Das Gesetz sieht vor, dass sich grundsätzlich jeder, der Verpackungen erstmals gewerbsmäßig in Verkehr bringt, bis zum 1.1.2019 bei der Zentralen Stelle registrieren lassen muss. Von der Registrierungspflicht umfasst sind alle, die ihre Waren verpackt verkaufen, und damit grundsätzlich auch Direktvermarkter.   Mehr

Erleben und entdecken

Veranstaltungen buchen

Unter www.weiterbildung.bayern.de können Sie Veranstaltungen in der Region buchen.