Termine für Öko-Landwirte in Ostbayern

Veranstaltungskalender speziell für Bio-Betriebe und solche, die es werden wollen.

Vor Besuch unbedingt beim Veranstalter nachfragen.

Termine für Öko-Landwirte in Ostbayern

27 - 29. Mai 2019
Seminar für Biodiversität im ÖkobetriebDer ökologische Landbau leistet schon heute einen wichtigen Beitrag zur Erhaltung der Artenvielfalt.
Wie zeigen Ihnen Wege, diese Leistung in ihrem Betrieb mit überschaubarem Aufwand noch zu steigern.
VeranstalterÖko-Akademie Kringell
VeranstaltungsortAkademie für Ökologischen Landbau Kringell
Telefon: 08505 918126 • Fax: 08505 918151
28. Mai 2019 • 13:00 Uhr
HacktagVorführung verschiedener Hackmaschinen in Theorie und Praxis
VeranstalterBioland
VeranstaltungsortBetrieb Gehwolf in Pilsting
AnsprechpartnerBiolandberater Benjamin Fichtner
Telefon: 0151 108 204 02
29. Mai 2019 • 9:15 - 15:30 Uhr
Seminartag ÖkogeflügelhaltungEinstieg in die Ökogeflügelhaltung
Unkostenbeitrag: 3,00 €
VeranstalterAELF Landshut
VeranstaltungsortGerzen, Gasthaus Köck
AnsprechpartnerHerr Lobinger
Telefon: 0871 603-0
04. Juni 2019
Fachexkursion Besondere Kulturen im Öko-AckerbauBetriebsbesichtigung und Feldrundgang auf dem Asbacherhof,
Versuchsstation Puch: Besichtigung der ökologischen Feldversuche,
Feldtag Fam. Drexl: Motto "Hülsenfrüchte in der Humanernährung"
Anmeldeschluss: 21. Mai 2019
VeranstalterErzeugerring für naturgemäßen Landbau e.V., Eichethof 1, 85411 Hohenkammer
AnsprechpartnerFrau Aman
Telefon: 08137 63 72 901 • Fax: 08137 63 72 919
05. Juni 2019 • 10.00- 16.00 Uhr
Beikraut im ÖkolandbauUnterschiede und Regulierungsmöglichkeiten beim Einsatz von Hacke und Striegel
Anmeldeschluss: 29.05.2019
VeranstalterErzeugerring für naturgemäßen Landbau e.V., Eichethof 1, 85411 Hohenkammer
VeranstaltungsortGerzen
AnsprechpartnerFrau Aman
Telefon: 08137 63 72 901 • Fax: 08137 63 72 919
18. Juni 2019 • 18:00 Uhr
Unterschätzte Getreidesorten, historische Getreidearten und -sorten im Demonstrationsanbau- Betriebsbesichtigung Ökologischer Landbau Thomas Lehner
- Vorstellung von 18 verschiedenen Getreidearten und -sorten im Demonstrationsanbau
VeranstalterAmt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Deggendorf
VeranstaltungsortThomas Lehner, Isarweg 5, Neutiefenweg, 94527 Aholming
AnsprechpartnerThomas Lehner, Leiter Fachzentrum Ökologischer Landbau Deggendorf
Telefon: 0991 208-169 • Fax: 0991 208-191
2. und 3. Juli 2019
Bioland-Sommerexkursion zu den 2. Öko-FeldtagenAm 3. und 4. Juli 2019 finden die zweiten bundesweiten Öko-Feldtage auf der Hessischen Staatsdomäne Frankenhausen, dem Lehr- und Versuchsgut der Universität Kassel, in Grebenstein statt.
Für Mitglieder und Interessierte bieten wir eine 1,5-tägige Exkursion zu den 2. Bundesweiten Öko-Feldtagen an, die von einem Bioland-Berater begleitet werden.
Übernachtet wird in einem Hotel in Kassel. Die Anmeldung ist noch bis bis 31. Mai 2019 möglich.
VeranstalterBioland Landesverbandes Bayern e.V., gemeinsam mit Bioland Erzeugerring Bayern e.V.
VeranstaltungsortFrankenhausen
AnsprechpartnerBioland e.V. , Geschäftsstelle Augsburg
3. und 4. Juli 2019
Bioland-Sommerexkursion zu den 2. Öko-FeldtagenAm 3. und 4. Juli 2019 finden die zweiten bundesweiten Öko-Feldtage auf der Hessischen Staatsdomäne Frankenhausen, dem Lehr- und Versuchsgut der Universität Kassel, in Grebenstein statt.
Für Mitglieder und Interessierte bieten wir eine 1,5-tägige Exkursion zu den 2. Bundesweiten Öko-Feldtagen an, die von einem Bioland-Berater begleitet werden.
Übernachtet wird in einem Hotel in Kassel. Die Anmeldung ist noch bis bis 31. Mai 2019 möglich.
VeranstalterBioland Landesverbandes Bayern e.V., gemeinsam mit Bioland Erzeugerring Bayern e.V.
VeranstaltungsortFrankenhausen
AnsprechpartnerBioland e.V. , Geschäftsstelle Augsburg
Über Hinweise auf weitere Veranstaltungen sowie Ergänzungen zu den genannten Veranstaltungen freuen wir uns!

Ansprechpartner

Thomas Lehner
AELF Deggendorf
Graflinger Straße 77
94469 Deggendorf
Telefon: 0991 208-169
Fax: +49 991 208-191
E-Mail: poststelle@aelf-dg.bayern.de